Kamelhaardecken

Kamelhaardecken

Profitieren Sie von den klimaregulierenden Eigenschaften von Kamelhaar

Das Kamel ist der Meister der Klimaregulierung. Es muss die Temperaturen glutheisser Sommer und klirrend kalter Winter mit seinem Haarkleid ausgleichen. So braucht das Fell Eigenschaften, die mal wärmen, mal kühlen und dabei für einen guten Feuchtigkeitsausgleich sorgen. Mit diesen Eigenschaften eignet sich Kamelhaar hervorragend für das ganze Jahr. Nicht zuletzt sind Decken aus Kamelhaar wunderbar weich.

 

zu den Kamelhaarduvets

Kamel in der Wüste / Kamelhaardecken
Bettdecke aus Kamelhaar

Deshalb sind Kamelhaardecken so beliebt

Bettdecken aus Kamelhaar machen sich die hervorragenden Wärmeregulierung der Natur zunutze: Kamele stehen tagsüber oft in glutheisser Hitze und nachts in klirrender Kälte. Ihr Haarkleid sorgt derweil dafür, dass ihr Körper immer eine angenehme Temperatur hat. Deshalb halten Kamelhaardecken kuschelig warm, geben übermässige Hitze aber an die Umgebung ab. Ein weiterer enormer Vorteil: Kamelhaardecken sind kuschelig weich und halten Mensch und Tier angenehm trocken. Aus diesen Gründen werden Decken aus Kamelhaarflaum immer beliebter.

Herstellung: Kamelhaardecken sind ideal für Tierfreunde

Ein grosser Vorteil von Kamelhaardecken ist die tierfreundliche Herstellung. Wenn die Kamele im Winter Ihr Fell verlieren, können die Haare einfach aufgesammelt werden. Zudem werden die Tiere regelmässig mit Bürstenmassagen gepflegt, wodurch Ihr Fellwechsel angeregt wird. Das gesammelte Material wird anschliessend gereinigt und zur Verarbeitung vorbereitet. Für unsere Duvets verwenden wir nur das feinste Kamelhaar.

Kamelhaardecken werden tierfreundlich produziert
Wärmeklassen Kamelhaardecken

Wie warm sind Kamelhaardecken?

Wie warm Kamelhaarduvets sind, ist abhängig davon, wie viel Kamelhaar in der Bettdecke enthalten sind. Von Wärmeklasse 2 („luftig leicht“) als leichte Decke für den Sommer bis Wärmeklasse 4 („gut wärmend“) als hervorragende Winterdecke sind Kamelhaardecken in verschiedenen Wärmestufen erhältlich. Eine noch höhere Wärmeklasse ist in aller Regel nicht nötig, da Kamelhaar ein hohes Lufteinschlussvermögen hat und äusserst gut darin ist, die Temperatur zu regulieren.

Entspannt schlafen Kamelhaardecken

Schwitzt man unter einer Kamelhaardecke?

Unsere Bettdecken aus Kamelhaar und Kamelflaumhaar halten wunderbar warm, stauen aber keine Hitze. So schafft die Kamelhaardecke stets die perfekte Temperatur, um den schlaffördernden Bereich zu halten und beschert Ihnen somit einen sanften und erholsamen Schlaf.

Ein weiterer Faktor, der das Schwitzen verhindert, ist das Kamelhaardecken zügig viel Feuchtigkeit aufnehmen und graduell wieder abgeben können. So sorgen diese Decken dafür, dass die Haut trocken bleibt, selbst wenn der Körper z.B. aufgrund eines unruhigen Traums mal ins Schwitzen gerät.

Eine Decke aus Kamelhaar und Kamelflaumhaar sorgen stets für ein angenehmes trockenes und warmes Schlafklima.

Kamelhaardecken in der Waschmaschine bei 30°C waschen

Kamelhaardecken pflegen und reinigen

Kamelhaardecken sind vergleichsweise empfindlich. Für die Reinigung und Pflege Ihrer Bettdecke haben Sie dennoch eine ganze Reihe von Möglichkeiten.

Neben einem Auslüften der Decke an der frischen Luft können Sie Ihre Kamelhaardecke auch im Schon-/Wollwaschgang bei 30°C reinigen. Dazu empfehlen wir ein schonendes Waschmittel. Alternativ können Sie die Decke auch in die professionelle Reinigung geben. Dies hat den Vorteil, dass die Reinigung in aller Regel besonders schonend ist. Keinesfalls sollte eine Kamelhaardecke jedoch im Trockner landen.

Kamelhaardecken sind für Allergiker geeignet

Kamelhaardecken sind für viele Allergiker geeignet

Hochwertig produzierte Kamelhaardecken sind für die meisten Allergiker geeignet. Lediglich das Wollfett des Kamelhaars könnte in seltenen Fällen allergische Reaktionen auslösen. Dieses wird jedoch bei hochwertiger Fertigung der Decke, im Zuge des Reinigungsprozesses weitgehend entfernt. Wer ganz auf Nummer sicher gehen möchte, setzt auf Kapokdecken. Diese verbinden fast alle Vorteile einer Decke aus Kamelhaar (Wärmerückhalt und -regulierung, sowie hohe Feuchtigkeitsaufnahme) mit dem Vorteil, uneingeschränkt Allergiker-geeignet zu sein. Die Inhaltsstoffe wirken dabei sogar der Milbenbildung entgegen.

Checkliste: So erkennen Sie hochwertige Kamelhaardecken

Kamelhaardecken werden immer beliebter und das Angebot immer vielfältiger. Dabei nehmen einige Anbieter leider „Abkürzungen“ in der Verarbeitung des Kamelhaars und der Fertigung. Diese Entscheidungen können die Qualität des Duvets beeinflussen, in extremen Fällen auch die Gesundheit des Nutzenden. Deshalb empfehlen wir Ihnen bei der Auswahl Ihres Duvets auf folgende Faktoren zu achten:

  • Füllung aus 100% Kamelhaar: Einige Anbieter mischen dem Kamelhaar minderwertige alternative Fasern bei. Diese sind meist nicht gesundheitsschädlich, reduzieren jedoch die hervorragenden Eigenschaften für ein optimales Schlafklima dieses Naturprodukts. Einzige Ausnahme davon ist eine Kombination mit der pflanzlichen Kapokfaser, welche ähnliche Eigenschaften aufweist sowie die Verwendung eines Gänsedaunen-Kerns, der für eine luftigere Struktur der Decke sorgt.
  • Hochwertige Fasern: Kamelhaar ist nicht gleich Kamelhaar. Verarbeitete Fasern sollten eine Mindestlänge aufweisen, um zu einer festen Bettdecke verarbeitet werden zu können. Insbesondere bei Kissen sollte nur hochwertiges und besonders weiches Kamelflaumhaar verarbeitet werden.
  • Schonende Verarbeitung: Kamelhaar muss vor der Verarbeitung zunächst gereinigt werden. Insbesondere das Wollfett sollte entfernt werden, um allergische Reaktionen des Nutzenden zu vermeiden. Das Ganze sollte zudem so schonend wie möglich erfolgen, um die Fasern nicht anzugreifen. Dieser Prozess ist aufwendig, für eine optimale Bettdecke aus unserer Sicht aber unerlässlich.
  • Gesunder Bezugsstoff: Ganz egal wie gut die Faser ist, ohne passenden Bezugsstoff kommen die temperatur- und feuchtigkeitsausgleichenden Eigenschaften des Kamelhaars nicht zum Tragen. Aus diesem Grund sollte eine Kamelhaardecke mit 100% Baumwolle bezogen werden. Die hochwertigsten Bettdecken verwenden Mako Satin oder Daunen-Feinbatist aus reine Baumwolle, sowie eine Veredelung mit SanProCare oder Aloe Vera.

Alle Kamelhaardecken der Sweet Dreams Collection genügen diesen hohen Anforderungen. Gerne beraten wir Sie hierzu.

"Unser Versprechen: bei uns erhalten Sie nur Bettwaren, die wir selbst verwenden würden."

Simona von Sweet Dreams

Die Geschaeftsfuehrerin von Sweet Dreams mit einem Kissen in den Haenden

Vergleich: Hier finden Sie die optimale Kamelhaardecke

Kamelhaardecken gibt es mit reiner Kamelhaarfüllung oder in Kombination mit Kapok und Gänsedaunen erhältlich. Die Kamelhaardecken mit 100% Kamelhaar sind besonders weich. Die Duvets mit zusätzlichem Daunenkern geben dieser etwas mehr Volumen und ein leichtes, luftiges Körpergefühl.

.

Bettdecken mit hochwertiger 100%-Kamelhaar-Füllung

Produkt Füllmaterial Bewertung Preis Shop
Kelim Duo Winterdecke 100% Kamelhaar Optimale Winterdecke der Wärmeklasse 4 (gut wärmend). Ab 603 CHF Besuchen
Kelim N Ganzjahresdecke 100% Kamelhaar Ideales Duvet für das gesamte Jahr der Wärmeklasse 3 (ausgleichend). Ab 492 CHF Besuchen
Kelim N Gold Ganzjahresdecke 100% Kamelhaar Unsere beste Ganzjahresdecke mit 100% Kamelhaarfüllung. Ab 575 CHF Besuchen
Kelim S Gold Sommerdecke 100% Kamelhaar Unsere beste Sommerdecke mit 100% Kamelhaarfüllung. Ab 495 CHF Besuchen
Kelim S Sommerdecke 100% Kamelhaar Leichtes Duvet für den Sommer der Wärmeklasse 2 (luftig leicht). Ab 429 CHF Besuchen

.

Bettdecken mit Kamelhaar-, Kapok und hochwertiger Gänsedaunenfüllung

Produkt Füllmaterial Bewertung Preis Shop
Rubin Gold N Ganzjahresdecke Kamelhaar, Kapok, Gänsedaunen Klasse 1 Unser bestes Ganzjahres-Duvet mit einer Mischung aus Kamelhaar, Kapok und Gänsedaunen. Ab 855 CHF Besuchen
Rubin Gold S Sommerdecke Kamelhaar, Kapok, Gänsedaunen Klasse 1 Unsere beste Sommerdecke mit einer Mischung aus Kamelhaar, Kapok und Gänsedaunen. Ab 790 CHF Besuchen
Rubin N Ganzjahresdecke Kamelhaar, Kapok, Gänsedaunen Klasse 1 Hervorragende Ganzjahresdecke mit einer Mischung aus Kamelhaar, Kapok und Gänsedaunen. Ab 645 CHF Besuchen
Rubin S Sommerdecke Kamelhaar, Kapok, Gänsedaunen Klasse 1 Hervorragende Sommerdecke mit einer Mischung aus Kamelhaar, Kapok und Gänsedaunen. Ab 580 CHF Besuchen

.

Ganzjahresdecken mit Kamelhaarfüllung

Produkt Füllmaterial Bewertung Preis Shop
Kelim N Ganzjahresdecke 100% Kamelhaar Ideales Duvet für das gesamte Jahr der Wärmeklasse 3 (ausgleichend). Ab 492 CHF Besuchen
Kelim N Gold Ganzjahresdecke 100% Kamelhaar Unsere beste Ganzjahresdecke mit 100% Kamelhaarfüllung. Ab 575 CHF Besuchen
Rubin Gold N Ganzjahresdecke Kamelhaar, Kapok, Gänsedaunen Klasse 1 Unser bestes Ganzjahres-Duvet mit einer Mischung aus Kamelhaar, Kapok und Gänsedaunen. Ab 855 CHF Besuchen

.

Sommerdecken mit Kamelhaarfüllung

Produkt Füllmaterial Bewertung Preis Shop
Kelim S Gold Sommerdecke 100% Kamelhaar Unsere beste Sommerdecke mit 100% Kamelhaarfüllung. Ab 495 CHF Besuchen
Kelim S Sommerdecke 100% Kamelhaar Leichte Sommerdecke der der Wärmeklasse 2 (luftig leicht). Ab 429 CHF Besuchen
Rubin Gold S Sommerdecke Kamelhaar, Kapok, Gänsedaunen Klasse 1 Unsere beste Sommerdecke mit einer Mischung aus Kamelhaar, Kapok und Gänsedaunen. Ab 790 CHF Besuchen
Rubin S Sommerdecke Kamelhaar, Kapok, Gänsedaunen Klasse 1 Hervorragende Sommerdecke mit einer Mischung aus Kamelhaar, Kapok und Gänsedaunen. Ab 580 CHF Besuchen

.

Winterdecke mit Kamelhaarfüllung

Produkt Füllmaterial Bewertung Preis Shop
Kelim Duo Winterdecke 100% Kamelhaar Optimale Winterdecke der Wärmeklasse 4 (gut wärmend). Ab 603 CHF Besuchen
Kissen mit Kamelhaar-Füllung

Passende Kissen aus feinstem Kamelflaumhaar

Zu den Kamelhaardecken gibt es selbstverständlich auch passende Kissen. Über den Kopf werden während dem Schlaf vergleichsweise viel Wärme und auch Feuchtigkeit (Atem, Schweiss) abgegeben. Die hervorragenden temperaturregulierenden Eigenschaften sowie die hohe Feuchtigkeitsaufnahme von Kamelhaar machen dieses auch für Kissen zum optimalen Material. Alle unsere Kissen sind mit feinstem Kamelflaumhaar gefüllt.

zu den Kamelhaarkissen

Matratzenauflage mit Kamelhaarfüllung

Matratzenauflagen aus Kamelhaar

Wer die Vorzüge einer Kamelhaardecke und vielleicht auch eines Kissens aus Kamelhaar zu schätzen gelernt hat, fragt sich zurecht, ob sich Kamelhaar auch als Matratzentopper eignet. Die Antwort lautet ganz klar „ja“. Diese sind wahlweise als reine Kamelhaar-Matratzenauflagen erhältlich oder aber in Kombination mit Schurwolle. Schurwolle sorgt für eine stärkere Wärmeisolierung und kann zudem noch etwas mehr Feuchtigkeit aufnehmen als reines Kamelhaar.

zu den Kamelhaar-Matratzenauflagen

Häufige Fragen zu Kamelhaarduvets

Kamelhaardecken sind besonders atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend und können Temperaturen naturgemäss ausgesprochen gut ausgleichen. Damit sorgen diese Bettdecken für ein äusserst angenehmes Schlafklima. Da nur Kamelhaar verwendet wird, welches den Tieren ausgefallen ist oder ausgekämmt wurde, sind Decken aus Kamelhaar und Kamelflaumhaar ausgesprochen tierfreundlich. Nicht zuletzt gehört Kamelhaar zu einem der kuscheligsten und exklusivsten Naturmaterialien der Welt.

Kamelhaardecken werden aus dem Fell von Kamelen hergestellt. Die verwendeten Fasern sind den Kamelen entweder ausgefallen oder wurden ihnen ausgekämmt. Damit werden Bettdecken aus Kamelhaar besonders tierfreundlich hergestellt. Das gesammelte Material wird anschliessend schonend gereinigt und weiterverarbeitet. Für unsere Duvets wird nur der feinste Kamelhaarflaum verwendet.

Die fabelhaften Eigenschaften von Kamelhaardecken sind mittlerweile kein Geheimnis mehr. Da Duvets aus Kamelhaar immer beliebter werden, steigt die Nachfrage und auch der Preis danach stetig. Durch Qualitätsunterschiede in der Verarbeitung unterscheiden sich die Preise für diese Bettdecken am Markt mitunter stark. Eine hochwertige Kamelhaardecke ist abhängig von Grösse und Verarbeitung ab rund 400 CHF erhältlich.

Kamelhaardecken weissen aus unserer Erfahrung z.T. Qualitätsunterschiede auf, welche die Funktion der Decke und damit das Schlafklima negativ beeinflussen können. Ein hochwertiges Kamelhaarduvet sollte zu 100% aus Kamelhaar bestehen, ohne beigemischte Fasern. Lediglich eine Kombination mit pflanzlichen Kapokfasern und hochwertigen Gänsedaunen kann hier einen Mehrwert bieten. Die Fasern sollten zudem hochwertig verarbeitet sein, also frei von Wollfett (kann allergische Reaktionen auslösen) sowie in physisch guten Zustand sein. Nicht zuletzt hat eine hochwertige Kamelhaardecke einen Bezug aus 100% Mako-Satin-Baumwolle oder Daunen-Feinbatist für optimalen Schlafkomfort. Alle Kamelhaardecken der Sweet Dreams Collection erfüllen diese Anforderungen.

Kamelhaardecken wiegen abhängig von Material und Grösse zwischen 1.000 und 2.000 Gramm. Das macht sie vergleichsweise leicht und sorgt für ein angenehmes, entspanntes Schlafklima.

Kamelhaardecken sollten regelmässig ausgelüftet werden. Für die Reinigung empfehlen wir den Wollwaschgang / Schonwaschgang bei 30°C mit einem schonenden Wollwaschmittel. Das Duvet sollte an der Luft trocknen, auf keinen Fall im Trockner. Alternativ können Kamelhaardecken auch in die professionelle Reinigung gegeben werden. So haben Sie noch lange viel Freude an Ihrer hochwertigen Kamelhaardecke.

Unsere Kamelhaardecken eignen sich ideal für Menschen, die ein leichtgewichtiges Duvet mit optimalen Wärmeausgleich suchen. Wird Ihnen in der Nacht schnell zu warm, oder leiden Sie unter Rheuma? Dann könnte eine Kamelhaardecke Ihr idealer Begleiter werden.

Reines Kamelhaar ist für die meisten Allergiker kein Problem. Lediglich das Wollfett kann in seltenen Fällen allergische Reaktionen hervorrufen. Dieses wird bei einer hochwertigen Verarbeitung jedoch weitestgehend entfernt. Nicht zuletzt trennt den Benutzer der Baumwollbezug vom eigentlichen Kamelhaar. Wer trotzdem auf Nummer sicher gehen möchte, nutzt eine Bettdecke aus dem pflanzlichen Kapok, welches bezüglich Temperaturregulierung und Feuchtigkeitsaufnahme ähnliche Eigenschaften wie Kamelhaar aufweist. Zudem wirken die Fasern dieser Decken der Bildung von Milben entgegen.

Kamelhaardecken können bei schonender Pflege über viele Jahre genutzt werden. Sie werden an Ihrer Bettdecke lange Freude haben, wenn Sie dieses regelmässig aufschütteln und schonend reinigen (professionell oder bei 30°C mit Wollwaschmittel im Schonwaschgang).

Daunendecken haben den scheinbaren Vorteil, dass sie vergleichsweise günstig sind. Nur leider stauen Sie die Wärme und können kaum Feuchtigkeit aufnehmen. Aus diesem Grund nutzen immer mehr unserer Kunden Kamelhaardecken, da diese mit ihrem hohen Temperatur- und Feuchtigkeitsausgleich für ein optimales Schlafklima und erholsame Nächte sorgen.

Schurwolldecken können noch einmal mehr Feuchtigkeit aufnehmen als Kamelhaardecken. Auf der anderen Seite sind sie jedoch nicht ganz so gut, was die Regulierung der Temperatur angeht. Sollten Sie viel und häufig Schwitzen, empfehlen wir eine eher dünnere Schurwolldecke. Falls nicht, greifen die meisten unserer Kunden zu Kamelhaardecken.

Für Kamelhaardecken können Sie ganz normale Bettwäsche z.B. aus Baumwolle verwenden. Achten Sie jedoch darauf, dass diese Luft, Wärme und Feuchtigkeit gut weitergeben, um die Eigenschaften der Kamelhaardecke optimal zu unterstützen.

Die Grösse Ihres Duvets hängt von der Grösse Ihres Bettes ab. Wir empfehlen, ein Duvet zu bestellen, das an allen Seiten mindestens zwei Zentimeter grösser ist als Ihre Matratze. So kann das Duvet gleichmässig über die Seiten des Bettes gezogen werden, und es wird verhindert, dass sie sich in der Mitte bündelt.

Rufen Sie uns an unter +41 (61) 712 15 38 oder schreiben Sie uns.