Jahreszeit­ - Winter

Sie möchten sich im Winter gemütlich einkuscheln, neigen aber dazu, in der Nacht schnell zu schwitzen? Das besondere an unseren Bettdecken für den Winter: Sie sind Wärmeregulierend und Feuchtigkeitsabsorbierend. Mit unseren Winterdecken steht somit wohlig warmen Winternächten nichts mehr im Weg.

„Unsere Vision ist, dass Sie zufrieden, erholt & glücklich in den Tag starten können.“

Simona von Sweet Dreams

Ihre Fragen – unsere Antworten

Winterdecke

Achten Sie bei der Wahl der neuen Decke auf Ihre Bedürfnisse. Für gesunden Schlaf ist es essenziell, dass Sie eine Decke haben, die perfekt zu Ihnen passt. Bei Winterdecken greifen viele Menschen zu zu warmen oder kalten Decken. Achten Sie vor dem Kauf also unbedingt auf die Wärmeklasse der Decke. Wir beraten Sie gerne und finden heraus, welche Winterdecke perfekt zu Ihnen passt!

Sowohl natürliche als auch synthetische Fasern eignen sich ideal für Winterdecken. Sie kommen nachts schnell ins Schwitzen? Winterbettdecken aus Kamelhaar oder Wolle sind perfekte Begleiter: sie sind wärmeisolierend und gleichzeitig feuchtigkeitsregulierend und helfen, die Temperatur konstant zu halten bzw. auszugleichen.

Für Allergiker eignen sich Winterbettdecken aus synthetischem Material sehr gut. Synthetische Winterdecken sind weniger anfällig für allergieauslösende Stoffe und können bei hohen Temperaturen gereinigt werden. Neben synthetischen Materialien finden Sie in unserem Sortiment auch Bettwaren aus Naturmaterial, die auf Grund ihrer Eigenschaften antiallergisch wirken. Mit unserer Hilfe finden Sie mit Sicherheit die perfekte Decke!